Evaporation
Mechanischer Evaporator

E46 - der schwimmende Wasserverdampfer für industrielle Gewässer

Evaporation

Die E46 kann den Prozess der Wasserverdampfung um bis zu 12-mal beschleunigen. Dabei wird das Wasser durch spezielle Düsen gepumpt und bis zu 6 Meter hoch in die Luft geschleudert. Die Düsen arbeiten hier nach dem Venturi-Prinzip: das heißt sie saugen zusätzlich Luft an und sorgen so für eine optimierte Tropfenbildung, was wiederum zu einer besseren Verdampfungsleistung führt. Die speziellen Düsen vermeiden auch, dass der hochgespritzte Wasserstrahl vom Wind fortgetragen wird. 

Beispiel

Ein Becken mit folgenden Maßen (100 m Länge x 30 m Breite x 1 m Tiefe) beinhaltet 3.000 m³ Wasser. Bei Sonne verdampfen mit der Hilfe der E46 3 m³ pro Stunde (macht 1 mm Wasser aus).

Resultat:
An einem Tag verdampfen bei 10 Sonnenstunden ca. 50 m³ ((3 m³ x 10) + (1,4 m³ x 14)); das sind dann 16,67 mm pro Tag.

e46-evaporation-emicontrols.jpg

Für welche Anwendungsgebiete eignet sich die E46?

Anwendungsgebiete

Die E46 eignet sich für alle Betriebe, die Hilfe mit der Verdampfung ihrer industriellen Flüssigkeiten/Gewässer brauchen. Das sind vor allem: Stahlwerke, Kupferminen, Anlagen zur Lithiumgewinnung, Fleischindustrie usw.

Wichtigste technische Daten

E46

e46-evaporation.jpg
Leistung Pumpenmotor 4 kW
Betriebstemperatur -5° bis +45°
Wasserdurchfluss 126 l/min
Betriebsdruck 12 bar
E46 Datenblatt (in Englisch) (417.33 kB) herunterladen