Referenzen

In den letzten 10 Jahren haben wir viele interessante Projekte rund um den Globus realisiert. Hier findet ihr einen kleinen Auszug der spannendsten Umsetzungen und Kunden im stationären Brandschutz und der mobilen Brandbekämpfung.

Stationärer Brandschutz

noris-referenz-loeschanlage-header.jpg

Automatische Löschanlage für Noris Entsorgung (Deutschland)

Eine innovative Löschanlage mit Wassernebelturbinen schützt ab sofort die neue EBS-Halle von Noris in Hannover. Im Lager und Produktionsbereich wurden insgesamt fünf Brandbekämpfungsturbinen FT10e, ein Bandlöschsystem, sowie drei PYROsmart-Systeme installiert.

>> mehr Infos
ecoplast-emicontrols.jpg

Löschanlage für Ecoplast Kunststoffrecycling GmbH in Wildon (Österreich)

Zum Schutz ihrer Lagerflächen, hat sich Ecoplast für die Brandbekämpfungsturbinen FT10e  entschieden und insgesamt zwei Stück im Außenbereich installiert.

>> mehr Infos und Video
werferloeschanlage-brandschutz-emicontrols.jpg

Werferlöschanlage für Firma Parentin (Deutschland)

Parentin GmbH hat sich nach einem Großbrand gemeinsam mit ihrem Versicherer entschieden, den Betrieb in Zukunft mit einer vollautomatischen Löschanlage zu schützen. Die Wahl fiel dabei auf die Infrarot-Früherkennungssysteme von Orglmeister in Kombination mit unserer Werferlöschanlage. 

>> mehr Infos und Video
fire-container-cew.jpg

Fire Container in England (UK)

Wir haben verschiedene Betriebe in England mit unserem Fire-Container für die Wasserversorgung der Brandschutzanlage - samt Monitor - ausgestattet.

turbina-antincendio-ft10e.jpg

Ecorek in Sizilien (Italien)

Zur Abdeckung des Papier-Lagers im Außenbereich steht eine FT10e Brandbekämpfungsturbine auf dem Dach des Recycling-Betriebes.

>> Fallstudie lesen
firefighting-turbine-sicily.jpg

Rekogest in Sizilien (Italien)

Der Partnerbetrieb Rekogest deckt seinen Außenbereich auch mit einer FT10e Turbine ab. Im Sommer wird sie zudem zur Kühlung verwendet. 

>> Fallstudie lesen
emicontrols-recycling-firefihgitng.jpg

Santini in Bozen (Italien)

Der Recycling-Betrieb schützt seine kritischen Zonen mit einer FT10e Brandbekämpfungsturbine auf Säule. 

>> Fallstudie lesen
firefighting-turbine-ft10e.jpg

PRS Premium Recycling in Frankfurt (Deutschland)

Die Brandbekämpfungsturbine FT10e wurde in diesem Frankfurter Betrieb im Bereich des Holzrecyclings installiert.

>> mehr Infos

Mobile Brandbekämpfung

uebergabe-rauper.jpg

Löschroboter in China

Um den dichtbevölkerten Staat China besser vor Bränden zu schützen, treibt die Regierung seit Jahren die Entwicklung und Verwendung innovativer Lösungen zur Brandbekämpfung (sei es stationär sowie mobil) voran. Dieser Trend spiegelt sich in der hohen Anzahl der von uns nach China verkauften Löschrobotern wider. Für mehr Infos zu den Einsatzgebieten einfach dem Link folgen.

>> mehr Infos + Video
aircore-apg-zurndorf.jpg

Austrian Power Grid AG - Freiwillige Feuerwehr Zurndorf

Der zweite Löschroboter AirCore TAF35 geht 2021 an die Austrian Power Grid AG.  Ab sofort wird die Freiwillige Feuerwehr Zurndorf den Brandschutz im örtlichen Umspannwerk der APG sicherstellen. 

>> mehr Infos
apg_projektpraesentation_taf_35-1105.jpg

Austrian Power Grid AG - Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt
Im Umspannwerk Obersielach wurde 2017 ein neuer 380/220-kV-Transformator angeschafft. Da der Großtransformator mit etwa 70 Tonnen Öl gefüllt ist, muss im Falle eines Brandes rasch und vor allem effizient gekühlt werden. Das Herzstück des Löschkonzeptes ist der Magirus Aircore TAF35. 

>> Video ansehen
aircore_wacker_chemie_1.jpg

Wacker Chemie

Die Werkfeuerwehr des oberbayrischen Chemiewerks Wacker hat zwei Löschroboter Magirus AirCore in ihrer Flotte.

>> Einsatzbericht lesen