Staubbekämpfung

Wir schützen unsere Kunden vor Staub und seinen Folgen

Staubbekämpfung

Small Drops, Big Impact: Staub-Management

Staubbekämpfung

Small Drops, Big Impact: Staub-Management

Staubbindung und Staub-Management zur Reduzierung von Emissionen

Staub-Management

Das Thema Staubmanagement hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen – zum Einen durch strengere Auflagen von Seiten der Behörden und zum Anderen durch ein steigendes Umwelt-Bewusstsein.

Durch kompetente Beratung, Anlagenplanung und Implementation von Staubniederschlagungssystem bekämpfen wir nicht nur Staub, sondern bieten darüber hinaus noch einen entscheidenden Mehrwert für unsere Kunden:

  • Glückliche Mitarbeiter, sichere Arbeitsbedingungen und zufriedene Nachbarn
  • Kosten- und Zeitersparnis: maximale Resultate dank minimalem Einsatz von Ressourcen
  • Image-Steigerung durch das Setzen von nachhaltigen Maßnahmen

Schon seit über 10 Jahren begleiten wir Kunden in ganz Europa dabei, Staubemissionen zu reduzieren. Wir freuen uns, auch mit dir diesen wichtigen Weg zu gehen.

Staubbindung mit Wassernebel

Staubbindung mit Wassernebel ist eine erfolgreiche Maßnahme zur Eingrenzung von unerwünschten Staubemissionen. Vor allem in der Industrie können so geforderte Grenzwerte eingehalten. Gleichzeitig verbessern sich die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter und auch die Langlebigkeit der Maschinen wird gefördert.

Unsere Lösungen erzeugen einen feinen Wassernebel, der den Staub befeuchtet, ihn beschwert und anschließend zu Boden bringt. Wesentlich ist dabei die richtige Größe der erzeugten Wassertropfen: zu große Wassertropfen, wie sie etwa mit einem herkömmlichen Schlauch erzeugt werden, schweben nur kurze Zeit in der Luft. Das verringert die Möglichkeit zur Staubbindung deutlich. Sind die Tropfen jedoch zu klein, werden sie vom Wind verweht.

Anlagenplanung: maßgeschneiderte Staubniederschlagung

Anlagenplanung

Hinter jeder gut-funktionierenden Anlage steht ein hervorragendes Planungs- sowie Beratungsteam. Bei EmiControls wird nichts dem Zufall überlassen: bevor wir ein Projekt beginnen, machen wir uns selbst vor Ort ein Bild und beraten unsere Kunden kompetent und fachlich.

Sobald das Problem evaluiert ist, machen wir uns daran die richtige Lösung zu finden. Gemeinsam mit unserem Projektmanagement-Team beginnen wir mit der Planung der Anlage. Im konstanten Austausch mit dem Kunden werden die Pläne finalisiert und anschließend termingerecht installiert.

Nach einer erfolgreichen Einweisung und Übergabe aller notwendigen Dokumente geht die Anlage in Betrieb. Kundenservice sowie Projektmanagement-Team, sind auch nach der Installation jederzeit für unsere Kunden da und stehen zu Themen wie: Wartung, Ersatzteile oder kontinuierliche Verbesserungen immer zu Diensten.

1

Lösungen zur punktuellen Staubniederschlagung

Punktuelle Staubniederschlagung

Ist Staub auf eine kleine, direkte Quelle zurückzuführen (bspw. bei der Abwurfstelle an Förderbändern), sprechen wir von punktueller Staubniederschlagung. Dafür haben wir verschiedene Lösungen, die direkt an der Quelle angebracht werden können und somit den Staub gleich schon dort niederschlagen, wo er entsteht. Die Lösungen zur punktuellen Staubniederschlagung eignen sich auch für die Anwendung in Innenbereichen.

2

Lösungen zur großflächigen Staubniederschlagung

Großflächige Staubniederschlagung

Ist die Staubquelle auf keine direkte Quelle zurückzuführen (bspw. im Areal eines Schotterwerks), sprechen wir von einem großflächigen Staubaufkommen. Dafür werden Lösungen benötigt, die einerseits die Luft im betroffenen Bereich befeuchten und den Staub zu Boden bringen, andererseits aber auch die Bodenoberflächen versiegeln um den Staub nicht mehr aufsteigen zu lassen.

3

Steuerungssoftware CURT

Software

Die Steuerungssoftware CURT kann alle Komponenten einer Anlage wie Staubbindemaschinen, Wetterstationen, Sensoren und Pumpstationen überwachen und unabhängig voneinander in Echtzeit steuern – und das per Mausklick. 

CURT reagiert zudem auf folgende Inputs:

  • Zeitsteuerung mit Kalenderfunktion
  • Verschiedene Wetterbedingungen wie Wind, Regen, Temperatur, Feuchtigkeit
  • Lichtschranke

Anwendungsgebiete der Staubbindemaschine

Anwendungsgebiete

Die breite Palette unserer Staubbindemaschinen ermöglicht die Lösung von fast allen Staubproblemen in den verschiedensten Bereichen. Je nach Anwendungsgebiet kommen unterschiedliche Lösungen bzw. eine Kombination der Produkte zum Einsatz.

automatische-anlage-staub.jpg

Automatische Anlagen

Dank automatischer und effizienter Lösungen, erreichen unsere Kunden maximale Resultate mit minimalem Einsatz von Ressourcen. Das spart Kosten und Zeit.

  • Die Mitarbeiter werden nicht in ihren Arbeitsabläufen gestört.
  • Die Maschinen können dank CURT Software vom Büro aus gesteuert werden.
  • Dank Koppelung mit einer Meteo-Station schalten die Maschinen anhand von vordefinierten Wetterbedingungen wie Windstärke, Windrichtung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit automatisch ein oder aus.
  • Die Maschinen laufen nur wenn es nötig ist und sparen somit Wasser und Energie.