Francesco Fritz übernimmt die Geschäftsführung von EmiControls

Als Teil der TechnoAlpin Gruppe hat Erich Gummerer bislang selbst die Geschicke von EmiControls geleitet. Seit dem 10. ...
#Fire #Dust #Evaporation #Odor

EmiControls bietet weltweit maßgeschneiderte Lösungen für die Bekämpfung von Bränden, Staub und Geruch an – mithilfe von innovativen Vernebelungstechniken. Als Teil der TechnoAlpin Gruppe hat Erich Gummerer bislang selbst die Geschicke von EmiControls geleitet. Seit dem 10. Januar 2019 hat der bisherige Vertriebsleiter Francesco Fritz die Geschäftsführung übernommen.

Seit dem 10. Januar 2019 ist Francesco Fritz offiziell der Geschäftsführer von EmiControls. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im Jahr 2011 stark gewachsen. Mittlerweile sind 17 Mitarbeiter dort beschäftigt und realisieren weltweit Projekte im Bereich Brandbekämpfung, Staub- und Geruchsniederschlagung.
Emissionsschutz und neue Wege in der Brandbekämpfung werden für die Gesellschaft immer wichtiger. Um EmiControls die Bahn für ein freies Wachstum zu ebnen, hat sich Erich Gummerer dafür entschieden, die Geschäftsführung in die Hände von Francesco Fritz zu legen. Dies ist der erste Schritt um das Potenzial von EmiControls voll auszuschöpfen. Denn die Ambitionen sind groß: Menschen rund um die Welt vor Emissionen und Feuer zu schützen.

Nelson Righetti übernimmt ab sofort die Funktion von Francesco Fritz als Vertriebslei-ter im Bereich Brandbekämpfung.