Relaunch V12s - die leiseste Staubbindemaschine der Welt hat ein neues Design

Nach dem großen Erfolg der redesignten Staubbindemaschine V22 im letzten Jahr, haben wir nun die V12s komplett ...
#Dust #V12s #Design

Nach dem großen Erfolg der Redesignten Staubbindemaschine V22 im letzten Jahr, haben wir nun die V12s komplett überarbeitet. Die altbekannten Funktionen sind dieselben geblieben und wurden um eine schnellere Drehung sowie einem größeren Neigungswinkel erweitert. 

Der größte Unterschied zum Vorgängermodell ist die Höhe der Maschine. Die neue V12s ist viel kleiner, wodurch der Transport und die Integration in vorhandene Systeme einfacher werden. Durch die kompaktere Statur kann die Staubbindemaschine V12s auch den schwierigsten Bedingungen standhalten.

Die Startzeit hat sich auch verschnellert sowie die Drehgeschwindigkeit. Die Winkel sind schnell einstellbar und es stehen drei verschiedene Wasserverbrauchsgeschwindigkeiten zur Verfügung.

Alle aus dem Vorgängermodell bekannten Funktionen sind gleichgeblieben: die speziell entwickelte Turbine ist mit einer Geräuschemission von 60 dB (A) im Umkreis von 20 Metern besonders leise. Die Turbine arbeitet mit zwei Geschwindigkeitsstufen, so dass es möglich ist, feinen Wassernebel von 25 bis 65 Metern zu sprühen. Dank einer ausgereiften Ventiltechnologie kann die Wassermenge in 3 Stufen per Fernbedienung gesteuert werden. Der Wasserdurchfluss beträgt 16 - 100 l / min.

Das macht die neue V12s einzigartig:

  • die neue V12s ist kleiner und kompakter als das Vorgängermodell und die Schwenkung ist um ein Vielfaches schneller
  • 2 Geschwindigkeitsstufen: der speziell gefertigte Motor für die V12s kann sowohl mit 3kW (Reichweite: bis zu 30 Meter) als auch mit 11 kW (Reichweite: bis zu 50 Meter) laufen mit 1.000 bzw. 1.500 U/m
  • die V12s kann auf verschiedenen mobilen oder fixen Aufbauten installiert werden
  • auch mit Heizung für Winterbetrieb erhältlich
  • leicht zugänglicher und schnell zu reinigender Wasserfilter

Gut zu Wissen:
Die neue V12s ist das nächste Mal auf der Bauma in München (8-14. April 2019) zu sehen. Wir präsentieren sie an unserem Stand C5.512.

Nützliche Links: